Computerraum

Der Computerraum der Realschule (Raum 13) verfügt über 20 Schüler- und 1 Lehrerrechner.

Es handelt sich um moderne Rechner mit 2,4 GHz Taktfrequenz, leistungsfähigen Grafikkarten und hochauflösenden Monitoren. Die Rechner werden alle 3 Jahre ausgetauscht und gegen neue Geräte ersetzt.

Der Computerraum verfügt über eine vom Verwaltungsnetzwerk der Schule unabhängige 6 MBit/s Verbindung in das Internet. Der Zugriff auf Internetseiten, die nicht den Erziehungszielen der Schule entsprechen, wird durch eine Spezialsoftware verhindert.

Die Rechner sind mit dem Betriebssystem WindowsXP ausgestattet. Neben Lizenzversionen des MS-Office Pakets und Photoshop Elements sind auch zahlreiche Open-Source Programme installiert. Die in den Rechnern installierten “Wächter-Karten” sorgen dafür, dass ein Virusbefall technisch ausgeschlossen ist.

Der Fachunterricht und der Unterricht im Computerraum wird durch die Lernplattform “moodle” unterstützt. Die Schüler benötigen hierfür eine E-Mail Adresse.

Neben dem Computerraum hat die Realschule zusätzlich einen Multimedia-Raum, der mit 15 internetfähigen Rechnern und Beamer ausgestattet ist. Der Multimediaraum 2 verfügt über einen Notebook-Schrank mit 16 modernen Notebooks sowie ein Smartboard.

 

IMG_0552