Stomp! – Da kracht’s zur Weihnachtszeit

Einen Tag vor Beginn der Weihnachtsferien hatte die Stomp-AG ihren großen Auftritt in der Aula der Realschule. Am Montag gab es dort direkt zwei Aufführungen für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen. Nach einer kurzen Vorstellung durch Frau Salmen für den Jahrgang 5 und durch Herrn Hüls für den Jahrgang 6, ließen es die “Stomper” richtig krachen. Mit Bechern, Füßen, Stöcken, Straßenschildern, Besen und Zollstöcken wurden Rhythmen erzeugt, die bei einigen Zuschauern ungläubiges Staunen verursachten. Damit aber nicht genug. Bestandteil der Aufführung waren ebenso kleine und lustige Sketche einer Gruppe von Weihnachts”männern”. Die riesigen Geschenkkartons auf der Bühne ließen schon Vorfreude auf das Weihnachtsfest aufkommen. Ein herzliches Dankeschön an die Leitung der Stomp-AG, Frau Henke, Frau Schütte und unserer ehemaligen Schülerin Frau Tatzel.

Eine tolle Werbung für diese freiwillige AG, die sicher im nächsten Jahr eine Menge Bewerber haben wird.